Nächstes Spiel


Kein Spiel gefunden!

Nächstes Spiel AH


Kein Spiel gefunden!

Die Tabelle

# Team Diff Pkt
1 BSG Chemie 35 62
2 Luckenwalde 47 58
3 FC Eilenburg 19 48
4 Inter Leipzig 25 47
5 FC CZ Jena II 2 40
6 Nordhausen II 10 38
7 VfB Krieschow -5 34
8 Ludwigsfelde -2 32
9 FC Rudolstadt -7 31
10 Sandersdorf -7 28
11 VfL Halle 96 -10 28
12 VFC Plauen -3 27
13 TV Askania -25 25
14 Hohenstein -32 23
15 BW Zorbau -44 16
16 Wismut Gera -3 0

Die Tabelle

# Team Diff Pkt
1 SG Halle 05 14 43
2 SG HTB II 23 40
3 SV Rotation II 12 39
4 Roter Stern II 14 33
5 Turbine III 10 33
6 TSG Kröllwitz II 11 30
7 VfL Halle 96 II 7 27
8 SG Motor III -4 21
9 Nietleben III -22 21
10 HSC 96 II -22 19
11 Kanenaer SV II -43 7
FC Halle United auf Auslandstournee PDF Drucken E-Mail
Vorschau
Geschrieben von: Andreas Jahnecke   
Freitag, den 03. November 2017 um 15:41 Uhr

Vorschau

Die unter blau-roter VfL96-Flagge segelnde Hobbymannschaft FC Halle United begibt sich am morgigen Samstag, 4.11.2017, in Richtung Flughafen und von dort auf die Iberische Halbinsel. Dieses teilte vflhalle96.de Mitorganisator Holger Petzoldt nach dem gestrigen Abschlusstraining der Mannschaft mit.

Ziel ist Portugals, am Tejo gelegene Hauptstadt. Es geht also nicht mit Lisa nach Bonn, sondern mit dem Team nach Lissabon. „Dort werden wir auch wieder mindestens 1 Spiel gegen eine örtliche Mannschaft bestreiten“ verrät Holger Petzoldt, ohne hier schon konkret werden zu können. Das riecht ganz stark nach Überraschungsgegner. Dagegen fest ist der fußballtheoretische Teil der Reise. Am Sonntag, 5.11.2017, steht der Besuch des „Estadio Jose Alvalade XXI“ auf dem Programm. Dort treffen ab 21:15 Uhr CL-Teilnehmer Sporting Lissabon und EL-Teilnehmer Sporting Braga um Meisterschaftspunkte aufeinander.

Diese Sport in Praxis und Theorie-, Kultur- und kulinarisch geprägte Kombi-Reise hat bereits eine längere Tradition. So weilte man in den Vorjahren unter anderem bereits in Griechenland, Israel, England, Frankreich, Türkei,… . Nun also Portugal, wozu wir eine gute Reise und hohen Erkenntnisgewinn wünschen.